Comics erstellen mit Bitstrips

Mit Bitstrips lassen sich grafische Comicgeschichten erstellen ohne selbst zu zeichnen. Trotzdem kann man die Figuren vom Scheitel bis zur Sohle exakt den eigenen Vorstellungen anpassen und auch eine große Auswahl an Hintergründen und Requisiten steht zur Verfügung.

 

So kann man den Bitstrips-Stil mit eigener Kreativität mixen und auch auf einfache Weise Bildergeschichten erzählen, wo Fotostorys nicht möglich sind, da z.B. die Teilnehmer/innen nicht abgebildet werden dürfen oder wollen.

 

In einer Facebookversion sind einzelne Funtionen mit Vorlagen und einem selbsterstellten Avatar möglich, wie zum Beispiel bei dem Projekt Identitäten im Netz.

 

Um richtige Comics erstellen zu können, benötigt man das kostenpflichtige „Bitstrips for schools“.

 

Hier geht es zu Bitstrips.com.

Hier geht es zu Bitstripsforschools.com.

Bitstrips Screenshot